Vegane Fischstäbchen mit Gemüse, Reis und leckerem Dip

Wir essen sehr gerne die Fischstäbchen “Fisch vom Feld”. Diese schmecken etwas nach Fisch, jedoch auch noch sehr nach dem Gemüse, aus welchem es hergestellt wurde.

Das Gericht kann wie viele von unseren Gerichten ganzjährig zubereitet werden. Im Winter benutzen wir jedoch das Kaisergemüse aus der Tiefkühltruhe. Kannst du natürlich auch gerne im Sommer machen, wenn du nicht ganz so viel Zeit hast, um das Gemüse zu schneiden.

Vegane Fischstäbchen mit Gemüse, Reis und leckerem Dip

Ein schnelles Rezept, welches auch mal nach einem anstrengenden Arbeitstag ein leckeres Gericht auf den Tisch zaubert. Der leckere Dip mit Limette und Petersilie macht es sehr frisch. Kombinieren kann man es natürlich immer noch mit einem frischen, knackigen Beilagensalat. 

 

Vorbereitungszeit 5 min Zubereitungszeit 15 min Gesamtzeit 20 Min. Schwierigkeit: Anfänger Portionen: 2 Beste Saison: Ganzjährig geeignet

Zutaten

Beilagen

Petersilien Dip

Gemüse

Anleitung

Vorbereitung

  1. Stelle zunächst den Reis auf den Herd und bereite diesen nach Packungsanleitung zu (oder mit dem Reiskocher). 

    Heize den Ofen für die Fischstäbchen, auf die gewünschte Temperatur auf der Packung, vor. Lege die Fischstäbchen in den Ofen, wenn dieser vorgeheizt ist und setze dir einen Timer. 

    Schütte das Gemüse in einen kleinen Topf, bedecke es mit Wasser und dünste dieses 5-8 Minuten im köchelnden Wasser.

Petersilien-Dip

  1. Füge alle Zutaten für den Dip in einen kleinen Mixer und mixe es, bis es smooth ist. 

Gemüse

  1. Nachdem du das Gemüse im Wasser gekocht hat, gieße es nun ab. Erhitze etwas neutrales Öl in einer Pfanne und schwenke das Gemüse kurz darin, füge jetzt vegane Kochsahne hinzu und bringe diese zum Kochen. Würze jetzt die Soße mit Gemüsebrühe, Paprikapulver und einer Prise Pfeffer. Wenn dir die Soße zu dünn ist, kannst du noch eine Mehlschmelze hinzufügen. Hierfür rühre dir in einem kleinen Schüsselchen etwas (ca. 1 EL) Mehl mit ca. 3 EL Wasser an und rühre diese leicht Zähe Masse unter die Soße in deiner Pfanne.

Anrichten

  1. Richte nun alles gemeinsam auf einem Teller an. 

    Deinen Reis mit den Fischstäbchen, das Gemüse dazu und den Dip je nach Geschmack auf die Fischstäbchen oder einfach daneben. 

    Lass es dir schmecken!

Scroll to Top